OGV Eichelsbach

Sie sind hier: Startseite > Gartentipps > 2018 > 26.08. - Pelargonienstecklinge

26.08. - Pelargonienstecklinge

Um im kommenden Jahr junge Pelargonienpflanzen aufzuziehen, kann man bereits jetzt Stecklinge vorbereiten. Kurze Seitentriebe können dazu benutzt werden. Man bricht sie vorsichtig an der Basis ab. Die Stecklinge bewurzeln sehr leicht.

Kopfstecklinge von langen Trieben werden mit dem Messer unterhalb eines Blattstielansatzes abgeschnitten. Die Stecklinge lässt man einen Tag liegen, damit sie etwas abwelken. Dadurch faulen sie nicht so leicht und bewurzeln sich schneller. Blütentriebe sind abzuschneiden, da diese negativen Einfluss auf die Bewurzelung haben.

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben