OGV Eichelsbach

Sie sind hier: Startseite > Gartentipps > 2018 > 18.05. - Tomaten bewässern

18.05. - Tomaten bewässern

Damit Tomaten sich gut entwickeln können, muss die Pflanze mit einem gleichmäßigen und reichlicher Wasserzufuhr versorgt werden. Eine hohe Luftfeuchtigkeit ist dabei zu vermeiden.

Die Schwierigkeit besteht darin, den Boden feucht zu halten und die Verdunstung möglichst zu reduzieren. Organische Materialien wie z.B. Stroh können als Bodenbedeckung das Wasser im Boden halten. Beim Zuführen des täglichen Wasserbedarfs von durchschnittlich 4 l/m² sollte man außerdem darauf achten, dass die Pflanze möglichst wenig benetzt wird.

Von David Hein

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben