OGV Eichelsbach

Sie sind hier: Startseite > Gartentipps > 2017 > 22.10 - Wasserbehälter und -leitungen frostsicher machen

22.10 - Wasserbehälter und -leitungen frostsicher machen

Damit Wasserbehälter bei Frost nicht leiden und undicht werden, sollte das Wasser Anfang November aus diesen entfernt werden. Vor dem Eintritt stärkerer Fröste sind die Wasserleitungen abzustellen und zu entfernen.

Wo die Rohre nicht frostsicher verlegt sind, ist das vor allem dort zu beachten. Trotz Entleerung ist es angebracht, die Standrohre in Decken oder Noppenfolie einzupacken. Hähne aus Messung muss man besonders gut verpacken oder abschrauben und frostsicher lagern. Auf keinen Fall darf man die Hähne nach der Entleerung zudrehen, sondern muss sie stets aufgedreht lassen.

Von David Hein

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben